Pressemitteilungen

Suedostschweiz SOS

Oktober 2015

Eine Macherin, die vom Leben geprägt, das Leben bewegen will
Silvia Kündig-Schlumpf ist ein «ausgeprägter Bewegungsmensch». Die Hobbymusikerin aus Rapperswil-Jona will in den Nationalrat. Als Grüne richtet sie hohe Ansprüche an die Gesellschaft und vor allem an sich selber. Dabei ist sie beharrlich und zäh. Beim Thema Verkehr wird ihre politische Färbung fast schon giftgrün. Das hat aber vor allem biografische Gründe – tragische.
Sarganserländer
26.08.2015
Eine Partei-durchmischte Frauenliste für den Nationalrat
Am Samstagvormittag präsentierten sich in Flums elf Frauen aus sechs Parteien, die gern den Weg nach Bern antreten möchten. Es ist weniger Partei- als vielmehr Sachpolitik, für die sie sich starkmachen.
STADTmagazin
September 2015
Kandidierende für den Nationalrat UGS Linth
ZÜRICHSEE-ZEITUNG  
03.03.13
Sparpaket stösst im Rat auf Zustimmung
ST. GALLER KANTONSRAT.
Am ersten Tag der Sondersession blieben die Streichungsanträge chancenlos. ...
Silvia Kündig-Schlumpf (Grüne, Rapperswil-Jona)sprach sich gegen eine Reduktion der Beiträge an Integration und Gleichstellungaus: «Integration von Ausländern muss aktiv unterstützt werden.» Zudem könne dank dieser Stelle Kindern im Vorkindergarten und in Spielgruppen geholfen werden, sich zu integrieren. Der Antrag, diese Sparmassnahme zu streichen, wurde vom Rat deutlich abgelehnt. ...
Obersee Nachrichten
07.02.2013
Revidiertes Raumplanungsgesetz
Mehrwertabgabe oder Zwangsversteuerung?
«Am 3. März werde ich frohgemut ein Ja zur Revision des Raumplanungsgesetzes in die Urne legen, weil damit Bund, Kantone und Gemeinden in Zusammenarbeit die räumliche Ordnung der Bautätigkeit regeln. Die Antwort der Regierung auf die Interpellation ‹Zukunft der Linthebene›, die alt Kantonsrat Roman Ricklin und ich 2004 eingereicht haben...
Obersee Nachrichten
16.08.12
Im Zweifel gegen Naturschutz
Die Umweltschützer stecken im Dilemma: Natur oder grossflächiger Ausbau der Solarenergie. Für die Grünen am Obersee ist klar: Im Zweifelsfall muss der Naturschutz hinten anstehen.
ZÜRICHSEE-ZEITUNG
03.03.12
VERKEHRSTHESEN AN STADT ÜBERGEBEN
Gestern überreichte UGS-Kantonsrätin Silvia Kündig ein Thesenpapier zur «Verkehrsentlastung» an den Stadtpräsidenten von Rapperswil-Jona, Erich Zoller.
ZÜRICHSEE-ZEITUNG
02.03.12
Leserbrief zu «Die schwierige Wahl zwischen Kinds- und Gemeindewohl», Ausgabe vom 27. Februar
Wenn Kinder aus widrigen Verhältnissen fremdplatziert werden müssten, komme dies die Gemeinde teuer zu stehen, schreibt die «ZSZ». Es könne deshalb sein, dass Unterbringungen
Die Südostschweiz
18.02.12
Mit acht Thesen gegen die Blechlawine in Rapperswil-Jona
Es geht auch ohne Tunnel, finden die Grünen. Sie haben acht Thesen, wie das Verkehrschaos in Rapperswil-Jona auch ohne Umfahrung behoben werden kann.
Die Südostschweiz
18.02.12
Was die bisherigen Kantonsräte aus der Region geleistet haben
Sie haben die besten Chancen, am 11. März wiedergewählt zuwerden: die bisherigen Kantonsräte aus dem Linthgebiet. Was haben sie in den vergangenen vier Jahren überhaupt geleistet? Ein Rückblick zeigt, dass nicht alle gleich fleissig waren.
Die Südostschweiz
14.02.12
Verkehrsentlastung verzögert sich – Stadt wird von Parteien überholt
Anfang Februar wollte der Stadtrat über die Verkehrsentlastung informieren. Nun verzögert sich der Prozess. Die UGS prescht vor und präsentiert am Freitag eigene Thesen zum Verkehr. Die SVP begrüsst das Vorgehen und fordert eine Studie zu Kreiseln.
Die Südostschweiz
07.01.12
UGS Linth will zweiten Sitz im Kantonsrat
Mit zwölf Kandidaten auf der Stammliste und sieben Personen auf der Jungen Liste tritt die UGS Linth zu den Kantonsratswahlen im März an. An der Neujahrsbegrüssung legten die Kandidaten ihre persönlichen Statements dar.
Die Südostschweiz
21.12.11
Kündig-Schlumpf: «Kanton darf nicht bei Ärmsten sparen»
Der Kanton St. Gallen will sparen. Damit hat er es nun aber übertrieben, sind mehrere Sozialverbände überzeugt. In Rapperswil-Jona geben sie bekannt, einen Sparbeschluss des Kantonsrates per Referendum anzufechten.
Die Südostschweiz
08.10.11
Silvia Kündig ist kein Supermarkt-Typ
Viele Politiker in der Region möchten in den Nationalrat. Für die Grünen will es Silvia Kündig aus Rapperswil-Jona wagen. Die Heilpädagogin setzt sich für Bildung und eine grün-soziale Gesellschaft ein.