Silvia Kündig-Schlumpf - Persönlich

Kantonsrätin Silvia Kündig-Schlumpf

Was mich an- und umtreibt


Bewegung - Stille  l  Visionen - Bewährtes  l  Ausdauer - Loslassen


  • Ich bin eine Macherin im Dienste gesellschaftlich nützlicher Themen und Interessen.
  • Als 60% Schulische Heilpädagogin tätig an der Sonderschule "Stiftung Balm"
  • Geboren 1955
  • Reisen in Übersee und in Südamerika haben mich umwelt- und gesellschaftspolitisch sensibilisiert.
  • Verheiratet, 1 Sohn, 1 Tochter
  • Alltag ist für mich das wertvolle Leben und findet überall statt
  • Das Leben ist reichhaltig und vielfältig
  • Mit Präsenz und Hingabe meistere ich den Alltag

Hobbies: Bewegung im Raum und in der freien Natur; am Wasser, im Wald, in den Bergen. Musik, Literatur, Kultur

Interessen: Musizieren (Violine / 30 Jahre im Musizierkreis See; seither Musica Allegra), Meditation und Menschen


Wofür stehe ich?
Soziale Gerechtigkeit

  • gute Bildungschancen für alle Kinder
  • Integration mit heilpädagogischer Unterstützung für Kinder mit ihren besonderen Bedürfnissen
  • Berufseinstieg für alle Jugendlichen

Natur

  • Grüne naturnah gestaltete Lebensräume
  • Sinnvolle Spielplätze für alle Kinder
  • Freie Uferzonen für Mensch, Natur und Tier
  • Durchmischter Wald als Erholungsraum

Gesundheit

  • Bewegung aus eigener Kraft
  • Selbstverantwortung und komplementäre Medizin
  • Gesunde Ernährung; Fair food

Klima

  • Ausstieg aus der Atom-Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Langfristiges Denken: bewusster Umgang mit unseren Ressourcen


Was ist meine Vision?
Eine Welt für alle

Was ist meine Mission?
Die Zustände und Veränderungen im nahen Umfeld und global erkennen und unterstützend handeln.

Was will ich erreichen?

  • Gesellschaftliche Integration die früh beginnt und politische Unterstützung benötigt
  • Gesunde Lebensräume in den Siedlungen, in Feld, Wald und Gewässer
  • Mit allen Kräften gemeinsam zur Reduktion der Klimaerwärmung beitragen

Mein Politisches Engagement
Ich bin eine Macherin im Dienste gesellschaftlich nützlicher Interessen und Themen:

  • Der bewusste Umgang im Alltag ist für mich das wertvolle Leben, und das findet jederzeit und überall statt.
  • Leben ist reichhaltig, schützenswert und für unsere Urenkel zu bewahren.
  • Mit Präsenz und Hingabe wirke ich dort, wo ich eine Unterstützung beitragen kann.

Vergesset nicht

Freunde

wir reisen gemeinsam

 

besteigen Berge

pflücken Himbeeren

lassen uns tragen

von den vier Winden

 

Vergesset nicht

es ist unsre

gemeinsame Welt

die ungeteilte

ach die geteilte

 

die uns aufblühen lässt

die uns vernichtet

diese zerrissene

ungeteilte Erde

auf der wir

gemeinsam reisen

 

Gedicht von Rose Ausländer
(1901 - 1988)


Empfehlen Sie diese Seite